Haben Eskimos die höchsten Heizkosten im weltweiten Vergleich?

9 Antworten

Nein. Sie verfügen über keine Rohstoffe und müssen deshalb Energie teuer importieren und damit sparsam haushalten. Ganz vorne bei der weltweiten Energie Verschwendung sind nach wie vor die Amis, weil die damit schon immer hemmungslos waren.

Nein - Denk ich nicht - die leben meistens in äusserst kleinen Fertig Häuser/Wohnungen. Welche gut isoliert sind und zudem kriegen sie das Heizöl ziemlich billig und teilweise subventioniert.

Haben jedoch wahrscheinlich den höchsten Alkoholumsatz pro Kopf auf der Welt..

hmm In einem Dorf mit 600 Einwohner macht der Laden 1 Mio. Umsatz im Jahr mit Schnaps.. hab ich gerade gelesen..

Dann würde jeder Einwohner 140€/Monat für Schnaps ausgeben. Wie viel Liter wären das?

0
@AndyG66

Woher weisst du das ihr Heizöl subventioniert ist bzw. wieviel bezahlen die dort?

0

Gaaaanz sicher. Sonne ist teuer.

Gut das sie uns das nicht in Rechnung stellt. ;)

0

Was möchtest Du wissen?