Haben Emos es schwerer bei der Berufsauswahl bzw beim Vorstellungsgespäch?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

ich weiß ja nicht wie alt du bist, aber FALLS du alt genug bist, müsstest du eigentlich wissen, dass man sich zu einem Vorstellungsgespräch und für Bewerbungsfotos etwas zurecht macht.
Mit dieser Einstellung wirst du niemals eine Ausbildungsstelle/Beruf bekommen. 
Sei so schlau, und mach dich zurecht für sowas. 
Später wenn du älter bist und bis dahin nichts gefunden hast, weil du dein Aussehen für den Einstieg ins Berufsleben nicht etwas ändern willst, wirst du es bereuen. 
Also Piercings raus, Haare vernünftig machen, und vernünftige Klamotten anziehen. Wenn du eine Stelle sicher hast, man kann immer noch mit seinem Arbeitgeber sprechen, ob Piercings/Bunte Haare/was auch immer gestattet sind. Vielleicht hat er ja nichts dagegen. 
Viele Grüße, Cupcakes1, die auch mal die Emo-Phase durchgemacht hat, und es bereut hätte wenn sie bis jetzt nichts gefunden hätte ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofern du nicht bereits eingestellt BIST - vorzugsweise lebenslang verbeamtet oder sonst wie quasi unkündbar - müssen sie das nicht.

Gewöhn dich schon mal dran, dich im Job anzupassen. Wird nicht das letzte mal sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Nantron,

leider ist es nicht so das die dich nehmen müssen wie du bist. Es gibt bestimmt ein zwei Firmen denen das egal ist aber du wirst fast überall einen Nachteil gegenüber anderen Bewerbern haben. Wenn du dann irgendwo genommen wurdest kannst du ja stück für stück wieder so werden wie du halt bist (am besten bis nach der Probezeit warten). Es kommt aber natürlich auch ganz drauf an welchen Job du machen willst. Sobald es etwas mit anderen Leuten und Kunden zu tun hat ist ein von der Norm abweichendes Aussehen von Nachteil.

Freundliche Grüße

Anonymous221

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die müssen dich nehmen wie du bist? Du bist Respektlos wenn du nicht etwas Anstand und Höflichkeit zeigen kannst. Für ne Stunde kann man doch verlangen die Haare an die Seite zu machen. So wie du dich Verhältst sollte man dich nicht nehmen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LPBTkypho
02.12.2015, 12:41

Weißt du, was ich respektlos finde? Nicht, wenn man seinen Style behält, der ja niemandem schadet, sondern wenn ein Chef oder ein Personaler auf das Aussehen eines Menschen schaut und nicht auf seine Fähigkeiten und seinen Charakter.

0

Bei einem Vorstellungsgespräch wird geschaut ob du in die Firma passt. Wenn du in einer Firma voller Emos rein willst ist das kein problem. Jede andere Person wird das als nicht so prickelt empfinden und wohl eher weniger zeit mit dir verbringen. ergo absage. 

Du musst dich nicht verstellen, aber dann gibt es halt auch viel weniger Jobs für dich. 

Gleiches gilt z.b. für leute die nur einmal die woche duschen wollen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie müssen dich nicht so nehmen, wie du bist. Je nach dem was es für ein Beruf ist, können die dir vorschreiben, was du anziehen musst und wie dein restliches Erscheinungsbild ist. Passt du dich bei so einem Job nicht an, bekommst du ihn nicht oder fliegst raus.

Haare vor dem Gesicht ist beim Vorstellungsgespräch einfach schlecht, weil sie dir nicht in die Augen schauen können und da kann man viel Ablesen (Körpersprache)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die müssen dich gar nicht nehmen. Wenn du nicht in deren Schema passt, nehmen sie dich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst etwas von Ihnen, diesen Job. Also hast du dafür etwas zu tun und etwas mehr abstand und Respekt an den Tag zu legen. Ne Firma wartet sicher nicht nur auf dich.. Die haben 100te von anderen Bewerbern. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, so läuft das leider nicht. Die suchen sich die Leute aus, von denen sie denken, dass sie zu ihnen passen und vor allem zu ihren Kunden. Ich weiß jetzt nicht, ob es Läden gibt, die speziell auf Emokundschaft ausgerichtet sind. Da könntest du mit dem Look ankommen. Sonst eher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Haare dein größtes Problem sind, ist doch alles in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung



Die müssen mich doch so nehmen wie ich bin o.O?

Die müssen gar nixx...siehste doch....

BtW...ich würde "solche" auch nicht einstellen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann mach doch n mittelscheitel oder die haare nach hinten einstein xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

danke für eure Antworten.

manche hier schätzen mich glaube ich ein bisschen falsch ein XD >.<

war nur eine Frage die mal gestellt werden sollte, Meine Haare werde ich schon aus dem Gesicht etwas zur Seite machen. Meine Haare sind ein wenig gefärbt aber das mache ich nicht raus, ist auch nicht so auffällig :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?