Haben einen Fundkater aufgenommen vor 10 Tagen, erst war alles gut aber nun frisst Erstkatze kaum noch, was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

Hattet ihr den Kater gefunden oder aus den Tierheim? Ist er medizinisch durchgecheckt worden? Die können ja auch unter Umständen mal Erkrankungen mitbringen. Im Zweifel würde ich da raten zum Tierarzt zu gehen.

Wie ist der Umgang zwischen den Katzen? Zwei Kater sind schon ne Hausnummer für eine Katze, weil Herren einfach schroffer spielen, vielleicht verdirbt das ihr den  Appettit? Versteckt sie sich tagsüber oder läuft da alles normal?? Mobbing gibts ja zB leider auch manchmal unter Tieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jana1282
14.07.2016, 12:55

Er war bereits 2 mal beim Tierarzt und ist gesund... Daran liegt es also nicht...Sonst geht alles gut , unsere kleine ist wie damals leicht zickig zu ihm aber im Rahmen nur ein wenig Gefauche...Beide Kater wollen von ihr auch nicht viel wissen, lassen sie in Ruhe und spielen miteinander...

1

Was heißt Fundkater? Hast du den Fund nicht gemeldet? Woher weißt du, daß er keinen Besitzer hat?

Du bist gesetzlich verpfichtet, ein Fundtier zu melden. Was würdest du sagen, wenn einfach jemand deine Katze "aufnimmt" und behält?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jana1282
14.07.2016, 13:00

Der Kater ist überall als gefunden gemeldet. Er lief bereits 1,5 Wochen bei uns draußen rum und ging dort nicht mehr weg, war verletzt und da haben wir ihn mit reingenommen. Es hängen Zettel aus , er ist im Tierheim und bei Tasso und bei Facebook als Fundkater gemeldet. Aber seit 3 Wochen wird er nicht vermisst. Wir waren beim TA, er ist auch nicht gechipt oder so. Also haben wir alles getan was getan werden muss..lass also die Vorwürfe wenn du die ganze Story nicht kennst!!!!! Ich habe einen verletzten Kater zu uns geholt und er bleibt bei uns solange sich keiner meldet.

0

Was möchtest Du wissen?