Haben eineiige Zwillinge eine zu 100% gleiche DNS?

7 Antworten

Die DNA ist zu 99,9999% gleich. Eineigie Zwillinge entstehen aus der selben befruchteten Eizelle, haben also die gleiche DNA als Grundlage. Ganz minimal kann die DNA abweichen, wenn bei der Zellteilung das Genmaterial nicht korrekt in beide Tochterzellen verteilt wird oder aufgrund eines kleinen Gen-Defektes bei der reparatur an der ein oder anderen Stelle doch mal eine falsche Base bei der Reperatur des Gens eingebaut wurde. Aber diese geringen Abweichungen sind in der Regel zu vernachlässigen. Kannst du dir vorstellen, wenn du 2 Bücher hast, die nahezu identisch sind, nur in dem einen steht auf Seite 32, in Zeile 3 nach dem 4. Wort ein Komma und im anderen ein Semikolon.

39

Ohne weiteren Zusatz, ganz troll erklärt! ;-)

0

Ganz klar Nein!

Eine gegenteilig noch vorherrschende Meinung ist inzwischen veraltet. 

Die Genome eineiiger Zwillinge weisen mindestens eine winzige Mutation auf, die in der frühesten embryonalen Phase entstehen und von Eizelle zu Eizelle differenzieren.

Zwar waren diese Mutationen theoretisch bekannt, bisher jedoch nicht nachweisbar. Erst neueste Untersuchungsmethoden, die allerdings im Moment noch extrem aufwendig und teuer sind, konnten den experimentellen Nachweis erbringen.

Die Unterschiede werden auch vererbt, sodass nicht nur Zwillinge eindeutig identifizierbar sind, sondern auch strittige Vaterschafts- undSorgerechtsfragen geklärt werden könnten. Dies ist allerdings ein eher seltenes Problem. Interessanter wird es bei der Aufklärung von Kriminalfällen. Bisher konnten Täter nur anhand von DNA-Spuren nicht überführt werden, wenn sie einen Zwilling besaßen. Beispielgebend dafür, der Raubüberfall auf ein Juweliergeschäft des Berliner KaDeWe im Januar 2009.

Ob und wie schnell nun die Forensik revolutioniert wird und dasVerbrechen im KaDeWe vielleicht noch aufgeklärt wird, muss auf Grund der genannten Hürden die Zukunft zeigen.

Ja, das ist so! Habe darüber neulich einen Bericht gesehen. Man hat in diesem, und nur diesem Fall einen genetischen Klon!

Was möchtest Du wissen?