Haben eine Schwalbe im Garten gefunden und mit ins Haus genommen mit toten Maden gefüttert hatten nichts anderes was sollen wir tun hatt schon Federn?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast bestimmt ein Ästling gefunden. Das sind Vögel, die das Nest verlassen, auch wenn sie noch nicht voll flugfähig sind. Sie werden aber von den Eltern weiter gefüttert und versorgt.
Das beste wäre gewesen, du hättest sie wieder raus gebracht.
So wie Michael schreib, hat es schon zum Teil Recht mit den Fressfeinden, aber das ist nun mal die natürliche Auslese und Natur.
Schwalben werden mit Insekten gefüttert.
http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/schwalbenaufzucht.html

Du kannst sie ruhig wieder raus bringen, um diese Jahreszeit sind sie schon alt genug sich selber zu versorgen. Sonst lernen sie es nicht. Wenn du dennoch unsicher bist, kannst du auch ein Tierheim um Rat fragen

Danke für die schnelle Antwort der arme segelt nur kurze distanzen  

0

Was möchtest Du wissen?