Haben eigentlich (jede) Säugetiere die Regelblutung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein regelmäßiger Menstruationszyklus tritt lediglich bei den höheren Primaten auf. Bei anderen weiblichen Säugetieren gibt es zwar ebenfalls zyklische Veränderungen an den weiblichen Geschlechtsorganen, die Gebärmutterschleimhaut wird jedoch nur um-, nicht aber abgebaut, und es tritt demzufolge keine Menstruationsblutung auf. Daher wird für diese Vorgänge der Begriff Sexualzyklus verwendet.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Menstruationszyklus#Andere_Lebewesen

Ja, aber nicht immer so wie Menschen. Hunde sind ja z.B. läufig. Sie bluten dann auch. Bei anderen Tieren sieht man es nicht, da bleibt das im Körper oder es ist zu wenig um es zu sehen. Aber der Ablauf ist gleich- wenn auch nicht jeden Monat, sondern eben 1x im Jahr oder so.

Die Zyklen sind bei Säugetieren sehr unterschiedlich, da wird es vermutlich nirgends Monatszyklen geben. Manche Säugetiere sind immer empfängnisbereit nach meinem Kenntnisstand.

Was möchtest Du wissen?