Haben ehrenamtliche Tätigkeiten steuerliche Vorteile?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du für die ehrenamtliche Tätigkeit keine Aufwandsentschädigung bekommst, hast Du die Möglichkeiten, die Kosten bei der Steuer abzugeben. Du brauchst dann eine Bescheinigung der Organisation, für die Du tätig bist. Ob da formal oder inhaltlich besondere Dinge zu berücksichtigen sind, kannst Du beim Finanzamt erfragen.

M.E. kann man nur etwas absetzen bzw. gibt es Pauschalen für den Fall, daß man eine Aufwandsentschädigung z.B. vom Verein erhält, wo man ehrenamtlich tätig ist. Das ist ja das Unding, was gerade im Frühjahr neu beschlossen wurde. Wer nichts erhält und nur eigene Kosten durch seine ehrenamtliche Tätigkeit hat, kann auch nichts steuerlich geltend machen. Oder gibt es da doch noch irgendwelche Schlupflöcher, die ich nicht kenne?

Hallo, ich besitze ein Mehrfamilienhaus und in einer Wohnung davon wohne ich. Bekomme ich Steuerliche Vorteile wenn wenn ich das Haus komplett vermiete?

...zur Frage

Welche Vorteile bringen Ehrenamtliche Tätigkeiten?

sind solche Tätigkeiten rein wohltätig, oder kriegt man dafür maßgebliche Steuervorteile? was gibt es für tätigkeiten im sportbereich?

...zur Frage

Erststudium, Zweitstudium, Drittstudium absetzen?

Hallo,

soweit ich weiß darf man absetzen, was einem hilft seine Berufstätigkeit durchzuführen bzw. besser zu machen. Wobei da natürlich Handlungsspielraum besteht.

Habe ein paar Fragen aufgeschrieben um mein Wissen aufzubereiten. Freue mich auf Bestätigungen bzw. Antworten auf die Fragezeichen.

Fall 1: Gymnasium, dann Bachelor Wirtschaftsmathematik

Resultat: Bachelor Sonderkosten

Fall 2: Gymnasium, dann Bachelor WiMA, dann Master Finance, dann Job in einer Bank Resultat: Bachelor Sonderkosten, Master Werbungskosten

Fall 3: Gymnasium, dann Bachelor WiMA, dann ein Auslandssemester an einer Uni um Englisch zu verbessern, dann Master Finance, dann Job in einer Bank

Resultat: Bachelor Sonderkosten, das Auslandssemester als Fortbildung berufsqualifizierend und damit Werbungskosten?, Master auch Fortbildung berufsqualifizierend auch Werbungskosten?

Fall 4 (der ewige Student): Gymnasium, dann Bachelor WiMA, dann Bachelor Agrarwissenschaften, dann Master Geschichte, dann Job in einer Unternehmensberatung Resultat: Bachelor WiMA Sonderkosten, Bachelor agrar?, master Geschichte ?

Lieben Gruß gmat 2016

...zur Frage

Können unterschiedliche Finanzämter ein und denselben Steuerfall auch unterschiedlich behandeln?

Ich arbeite mit vielen Kollegen aus verschiedenen Bundesländern zusammen. Da wir wochenweise (also 24 Stunden sieben Tage die Woche) auf einem Schiff eingesetzt sind, wurde bei den Werbungskosten die Verpflegungspauschale geltend gemacht. Bei zwei Finanzämtern wurden sie nicht anerkannt, alle anderen erkannten die Pauschale in voller Höhe an. Können Finanzämter bei ein und demselben Tatbestand so unterschiedlich bewerten? Haben sie einen gewissen Ermessensspielraum? Unser Anwalt meinte man könne da nichts machen und müsse diese Ungleichbehandlung so hinnehmen! Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?