Haben Ehem.Zuchtstuten einen Hängebauch?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja, da gibt's mehrere Faktoren.

Einerseits "leiert" so ein öfters vorhandener Babybauch das Gewebe schon aus. Eine mehrfache Mutter hat nunmal nur in den seltensten Fällen einen Model-Bauch. Funktional (also bemuskelt und nicht wampig) kann der aber trotzdem werden.

Zusätzlich sind Stuten ja 1. 11 Monate tragend und 2. zumindest 6 Monate stillend. Wenn sie also nicht durchgehend zur Zucht eingesetzt wurde, sondern nur jedes zweite Jahr, war sie trotzdem 17 Monate pro Fohlen im Mama-Zustand. Die Hormone, die der weibliche Körper (ob Tier oder Mensch ist egal) dann ausschüttet, führen auch dazu, dass das Bindegewebe weicher wird - weil dann die Geburt leichter vonstatten geht, der Euter mehr Volumen fassen kann etc. Es ist auch auffällig, dass viele alte Zuchtstuten zur Durchtrittigkeit neigen und extrem flache Hufe haben - auch da wird das Bindegewebe weicher.

Trotzdem kannst du deine Stute so trainieren, dass sie zwar eben keinen Modelbauch mehr kriegt, aber doch zumindest keine Kugel rumschleppen muss. Mit mehr Bauchmuskulatur wird der Bauch besser gehalten, es hängt nicht mehr so viel Last am Rücken, der hängt nicht mehr so arg durch, damit schaut dann auch der Bauch gleich viel kleiner aus.

Danke für den Stern :)

0

Das kommt immer darauf an wie alt die Stute ist. Je älter das Pferd desto schwieriger und länger dauert der Muskelaufbau. Sicher wird bei gutem Training der Bauchmuskulatur - aber nicht nur Diese - der Bauch etwas fester und schlanker werden. Allerdings haben Stuten die nur zur Zucht genommen wurden, immer einen runderen Bauch, als normal trainierte und regelmäßig gerittene Pferde.

Hallo,danke für das schnelle Antworten.Wie gesagt,fehlen mir die letzten 2 Jahre in Ihrer Geschichte.Davor wurde sie Dressur E/A zur Gymnastizierung und Gesunderhaltung geritten und lief im Zweiergespann vor Kutschen.Das erfuhr ich von dem Vorbesitzer.Sie ging auch viel ins Gelände.War also keine Gebärmaschine,sondern wurde eben zur Hobbyzucht eingesetzt.7 Fohlen sind aber trotzdem nicht wenig und sie hat eben nen ordentlichen Bauch.Ich habe schon tragende Stuten gesehen,die allerdings zu den Seiten hin "beuliger" ausgebuchtet sind.Sie hingegen ist gleichmäßig ,eher nach unten,gerundet.

Sie ist jetzt 19.

0

Hay,
Bei meinem pferd war das fast genauso, sie hat zwar immer uns gehört, würde aber nach der stutenleistungsprüfung 9 (!) Jahre in der zucht eingesetzt(dementsprechend sah der Bauch dann auch aus). Letztes jahr hsben wir wieder langsam angefangen sie zu reiten, was echt gut klappt, und mittlerweile sieht sie richtig schön sportlich aus. :)
Natürlich ist das bei jedem Pferd unterschiedlich, ich würde auch erst kontrollieren ob sie evtl sogar noch trächtig ist!
Viel Erfolg :)

9 Jahre 7 Fohlen :) sie ist jetzt 14

0

Schildkrötenbauch weich?

Habe 2 Landschildkröten diese sind nicht mal ein jahr alt ist es normal das der bauch(also unter dem tier) noch etwas weich ist?

...zur Frage

Wie lange ist eine Stute trächtig

Hallo. Ich würde gerne mal wissen in welchem Zeitraum ein Fohlen kommt. Am montag ist meine Stute im 9. Monat. Kann mir bitte jemand sagen wann sie am frühersten und wann sie das Fohlen am spätesten kommt.

...zur Frage

Wie kriege ich meine Stute rossig? Dringend!?

Hallo :-)

Meine Stute ist ein Deutsches Reitpony, 12 Jahre alt und hat bisher nie richtig gerosst.
Wir hatten März und April ein homöopathisches Mittel beigefüttert, was aber nichts gebracht hat. Dann kam der Tierarzt, hat Tupferprobe gemacht und angespritzt, aber nichtmal darauf reagiert sie. Die Follikel sind immer noch nichtmal krischengroß. Natürlich haben wir sie auch immer mal zu einem sehr hengstigen Wallach geführt, aber den hat sie nur angepampt😑

Falls ihr irgendwelche homöopathischen Mittel oder andere Methoden kennt, die sie rossig machen könnten, dann bitte, bitte her damit!

...zur Frage

Trächtige Stute?

Hi meine Stute wäre jetzt im 5.Monat. Aber ich hab nie gewusst ob sie aufgenommen hat. Ist es ein Anzeichen das sie trägt wenn sie Milch gibt? Sie hat auch an den Flanken abgenommen. Der Bauch ist schon ohne Futterumstellung dicker geworden. Aber sie ist noch viel am jetzigen Wallach dran und Rosst aber nicht.

...zur Frage

Hat Stute nicht aufgenommen?

Hallo an die Züchter unter euch,

Ich hatte meine Stute jetzt vier Wochen beim Hengst und sie wurde in der Rosse fünf mal gedeckt bis sie den Hengst abgeschlagen hat. Das ist jetzt 10 Tage her. Wir haben Sie nun nach Hause geholt und hoffen nun das Sie aufgenommen hat.

Nun zu meiner Frage.

Als sie den Wallach zuhause begrüßt hat hat er an ihr geschnuppert und sie hat geblitzt und Urin (ohne schleim) abgesetzt und auch dabei gewiehert ab und zu mim Bein geschlagen.. Ist sie jetzt wieder rossig und hat nicht aufgenommen oder war das nur wegen der Begrüßung? Ihre Rosse ist doch erst 10 Tage her das ist doch nicht möglich?

Bevor ich jetzt gleich die Hoffnung im Sand begrabe das sie nicht aufgenommen hat wollte ich einfach nachhaken..

Liebe Grüße

Lisa

...zur Frage

Wie bekomme ich am unteren Bauch auch den Bauch weg?

Hallihallo!

Ich mache jeden Tag ca. 55 Situps in einem und so schnell wie möglich ohne Pause. Manchmal mehr manchmal weniger Situps. Ich habe leichtes Sixpack wenn ich den Bauch anspanne. Aber am unteren Bauch ist so ein leichtes Bäuchlein .. das stört mich. Wie kann ich dort auch Muskeln bekommen? Bitte hilft mir. Danke schon Im Vorraus

LG Isa

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?