Haben Drucker 2 Jahre Garantie?

Verbogenes Band - (Technik, Drucker, Garantie)

2 Antworten

Du musst zwischen Garantie und Gewährleistung unterscheiden.

Kurz gesagt:

Der Händler (das Geschäft, wo Du den Drucker gekauft hast) muss Dir mind. 2 Jahre Gewährleistung bieten für ein Neugerät. Du schreibst nun nicht, ob die 2 Jahre nach Kaufdatum bereits verstrichen sind. In jedem Fall musst Du als Käufer jetzt (2016) beweisen, dass der Mangel bereits beim Kauf bestanden hat - und das wird schwierig werden.

Eine Garantie ist eine freiwiliige Leistung des Gerätehersteller zusätzlich oder neben der Gewährleistung des Händlers. Die Garantie garantiert für den vom Hersteller festgelegten Zeitraum die Funktionsfähigkeit des Gerätes.

Canon gibt auf auf seine Drucker standardmäßig 1 Jahr Garantie. Diese ist also schon abgelaufen.

Fazit: wenn noch Gewährleistung besteht, musst Du diese mit dem Händler ausmachen, ansonsten bleibt Dir nur eine kostenpflichtige Reparatur oder ein Reparaturversuch eines technisch versierten Bekannten.



Nein die 2 Jahre sind noch nicht abgelaufen. Erst am 22. Juli 2016

0

Und wie sollte ich beweisen "dass der Mangel bereits beim Kauf entstanden ist?"

0
@thejuliaa

Und wie sollte ich beweisen "dass der Mangel bereits beim Kauf entstanden ist?"

Ja, das ist eben die Schwierigkeit. Mit dem Händler verhandeln, vielleicht kommt er Dir entgegen...

0
@funcky49

Tipp: Achte beim nächsten Kauf auf die Herstellergarantie, da gibt es keine Probleme mit Beweislast. Brother z.B. gibt 3 Jahre Garantie...

0

In Deutschland ist die Gewährleistung gesetzlich mit 2 Jahren geregelt.

Was möchtest Du wissen?