Haben die Tabletten ihre Wirkung nach den 3 Jahren abgeloffen komplett verloren oder kann ich sie immer noch nehmen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Feste Arzneimittel (also auch Tabletten) verlieren eventuell ihre Wirksamkeit. Manche Medis verlieren aber auch nach vielen Jahren ihre Wirksamkeit nicht.

Der Hersteller übernimmt nach Ablauf des MHD keine Garantie mehr. 

Flüssige Arzneimittel, z.B. Tropfen und Säfte sollten nach Ablauf des MHD entsorgt werden, besonders, wenn Verfärbungen, Trübungen oder andere Veränderungen auftreten.

Abgelaufene Arzneimittel sollte man auf keinen Fall mehr einnehmen, der Wirkstoff kann sich verändern. 

Nimm die nicht mehr. Wer weiß, was sich in den Tabletten entwickelt hat. Manche Medikamente können Gifte entwickeln, wenn der Wirkstoff zerfällt.

Abgelaufene Tabletten sollte man nicht mehr nehmen,da die Wirkung nicht mehr gegeben ist und sogar negative Wirkungen möglich sind.

Sie sind glaube ich nicht mehr so wirksam

Vielleicht vielleicht auch nicht

Was möchtest Du wissen?