Haben die Russen wärend des 2.WK das wirklich gemacht?

6 Antworten

Nein. Der T 34 war mit einem 500 PS Dieselmotor ausgestattet. Um einen Motor mit Diesel und/oder Ethanol zu betreiben gibt es sogenannte Mehrstoff Motoren, wie er im Leopard 2 vorhanden ist.

Nein, stimmt nicht. Den vodka haben die getrunken, die Tanks von den Panzern haben sie mit Urin gefüllt. Durch den reichlichen Vodkakonsum hatte ihre Pisse die gleichen Eigenschaften wie Benzin. 

hatten die da net ne Alkoholvergiftung kriegen müssen bei der Menge das der Urin wie Benzin wird

0
@lochstopfer2002

Russen und Alkoholvergiftung, merkst selbst, oder? Kannst du mir ruhig glauben, ich habe es mit eigenen Augen gesehen. 

0

(bin selber russe) kenne videos wo einer 3 Flschen trinkt in russland........

1

Nein. Nur Mythos. Dieselmotoren funktionieren nicht mit Alkohol.

Was möchtest Du wissen?