Haben die Osmanen den östlichen Seeweg nach Indien versperrt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

das waren nicht die osmanli, aber die araber und dann spaeter die portugiesen. wenn du ueber Vasco da Gama liesst[die schlacht mit dem sultan von mombasa und seine freundschaft mit dem herrscher von malindi, ein paar meilen die kueste herunter] die portugiesen hatten die araber verarscht, die den handel zwischen africa und indien kontrollierten und hatten als lieferwagen[transport company]uebernommen,weil sie nichts hatten was die inder brauchen koennten. spaeter konnten sie gold von sued amerika verkaufen,was die inder lieben.

ja danke aber schon zu spät ^^

egal hab trotzdem ne 2 bekommen ^^

0

Was möchtest Du wissen?