Haben die neue Ryzen CPUs eigentlich mit Hyperthreading 16 Kerne?

2 Antworten

So ähnlich wie bei Intel, die Top Prozessoren haben auch "nur" 8 echte Kerne und mit Hyperthreading werden 16 simuliert.

Und das zu einem Bruchteil vom Preis :)

Nur eine Frage der Zeit und die Intel werden billiger ^^

Die haben 8 Kerne und 16 Threads. Es sind 8 physikalische Kerne. Zudem sind die internen Ausführungseinheiten (Register) doppelt vorhanden. Das ermöglicht eine bessere Parallelisierung der Aufgaben.

Was möchtest Du wissen?