Haben die Nachbarn das Recht die Paare anzuzeigen, wenn sie beim Sex zu laut stöhnen?

9 Antworten

Man darf als Nachbar eine Anzeige machen, wenn man sich durch das Gestöhne gestört fühlt. Was dann weiter geschieht, falls überhaupt etwas geschieht, ist ungewiss. Erfolgsversprechender wäre es, mit dem Paar zu reden, denke ich.

Ja, haben sie, auch wenn sie sich lächerlich machen.

Erstmal tut es wohl auch ein Hinweis an die Nachbarn, die das womöglich gar nicht bemerken.

Grundsätzlich kann jeder jeden anzeigen, allerdings sind auch falsche Beschuldigungen strafbar

7

Was dabei rauskommt will ich ja wissen. Ich weiß ja das man alles anzeigen kann.

1
36
@ananizisikim

Die Polizei kann nur in akuten Fällen der Lärmbelästigung einschreiten, das bedeutet wenn es nach 22.00 zu laut ist, kann sie einschreiten. Ansonsten bräuchte es Beweise und Zeugen. Da es sich allenfalls um eine Ordnungswidrigkeit und nicht um eine Straftat handeln dürfte, ist wohl ehr das Ordnungsamt der richtige Ansprechpartner

0

Was möchtest Du wissen?