Haben die Jesuiten den Neuplatonismus abgelehnt oder akzeptiert?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich weiß nicht, ob du weißt, wer die Jesuiten sind, aber sie sind katholisch und haben genauso zu glauben, was im Katechismus steht, wie jeder andere Katholik auch. Die Gnosis widerspricht der kirchlichen Lehre. Also lehnen Jesuiten die Gnosis ab (es gibt ja verschiedene Arten von Gnosis). Zum Neuplatonismus gibt es ja verschiedene Meinungen. Darin sind auch Jesuiten gespalten.

Was möchtest Du wissen?