Haben sich die Deutschamerikaner, die in den USA leben, sich für Deutschland wegen der Judenverfolgung geschämt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Angeblich ja. Manche haben ihre Herkunft verleugnet. Oder Namen geändert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Austria20
07.01.2016, 17:54

echt???

Deutsch Juden, da nach anderen ist, dann ja. Aber die eingeborne USA deutsche, die keine Juden sind?

0

Manche bestimmt. Andere hatten für die Nazis Sympathie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?