Haben die 13 Zoll Macbooks wirklich nur 2 Kerne?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das 12" MacBook hat einen Core M verbaut (Dual Core, 6 Watt TDP)

11" und 13" MacBook Air ist mit i5 und i7 Dual Cores mit 15 Watt TDP erhältlich.

Das 13" MacBook Pro bietet ebenfalls Dual Core i5 und i7, allerdings mit 28 Watt TDP.

Im 15" MacBook Pro gibt es ausschließlich Quad Core i7 mit 47 Watt TDP.


Dein 13" MacBook Pro hat einen Dual Core i5, also zwei Kerne. Da er (wie alle  Core M, i3, i5 und i7) Hyperthreading unterstützt, werden dir virtuelle vier Kerne angezeigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BenzFan96
13.12.2015, 16:05

Im letzten Absatz war natürlich gemeint: "wie alle Core M, i3, i5 und i7 mit zwei physischen Kernen".

0

Ja das sind die mobilen i5 prozessoren was apöle verbaut die haben 2 echte kerne und durch intels hyperthreading 4 virtuelle kerne und ich glaub nur die i7 haben 4 echte kerne mein macbook von 2011 hat auch nen i5 dual core

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind dual Core Prozessoren mit 2 Kernen und 4 Threads also ein theoretischer Quad Core

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steyr9083
25.10.2015, 22:46

Oder sagen wir es so jeder Kern kann zwei Aufgaben Beweltigen also jeder der zwei Kernen zwei Aufgaben

1

Was möchtest Du wissen?