Haben deutsche eine Kultur oder was ist deren Kultur?

14 Antworten

Was genau Kultur und Tradition ist haben viele Deutsche vergessen oder nie erlebt. In Deutschland geht es viel um Kommerz und Konsum.

Da meine Eltern kein Polnisch sprechen konnten, blieben sie Deutsche,

obwohl dann im Westen sie als Polen bezeichnet wurden.

War es besser als Deutscher in Polen zu leben, wenn man die erlebte:

Alle Deutschen mussten weiße Armbinden mit einem "N" tragen - für "Niemczech", Deutsche.

Iss so ne Mischung aus adaptierter US-Kultur und Teilen einstiger deutscher Vergangenheit sowie mitteleuropäische Sitten und Bräuche.

Wenn jetzt hier dem Individualismus das Wort gesprochen wird, bürgerlich-Liberale singen ja stets das Hohe Lied darauf, dann ist das Augenwischerei, denn dann reduziert sich alles hirnlos auf den Einzelnen, das Gesamte hingegen wird so nicht wahrgenommen. Das wäre der Tod der Soziologie und Sozialpsychologie. Selbstverständlich wird jeder Tourist im Ausland Unterschiede zum Heimatland feststellen.

Dh musst dir immer die geographischen Besonderheiten anschauen. Türkei und Japan sind weitestgehend von Wasser in geben. Japan war recht abgeschottet, Türkei udn arabische Länder recht groß, demnach könnte sich dort ebenfalls einen eigene Kultur bilden. Jedoch haben auch die Türkei udn andere arabische Länder sehr viel mit anderen gemein. Sooo eigenständig wie Japan ist deren nicht

Deutschland ist in der Mitte, nicht sonderlich groß und von hier udn da von anderen Ländern un eben. Eine eigene Kultur ist somit nicht zustande gekommen.

... da kommen schon so Gedanken wie ...

Ja, diese Gedanken nennt man "Vorurteil". Auch über Deutschland gibt es eine Menge Vorurteile.

Was möchtest Du wissen?