Haben Buddhisten so eine Art Bibel? Sprich ein Glaubensbuch?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hinduismus und Buddhismus

Das heilige Buch gibt es in beiden Fällen nicht. Für alle Buddhisten gleichermaßen gültig ist der Palikanon, für alle Hinduisten die Veden und die Vedanta. Die oft zitierte Bhagavadgita ist ein Teil des Mahabharata- Epos; eine Spätschrift, die versucht, mehrere hinduistische Schulen unter ein Dach zu bringen.

http://www.geistigenahrung.org/ftopic13974.html

In englischer Sprache das Kathavatthu. Auf deutsch empfehle ich zum Einstieg die Einführung in den Buddhismus von Stephanie Lainer. Beide gibt's bei Amazon.

danke das Buch werde ich mir mehr in Betracht ziehen und auch vielleicht Kaufen

0

Was möchtest Du wissen?