haben Brillenträger ernsthaft null Chancen?!?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

bewerben kannst du dich immer ! :) bin auch grad auf diesem Weg mit Brille :D man hat natürlich ne Schwäche aber ich bekomm des auch auf die Reihe ! bei den meisten Übungen kann ich auch ohne Brille mit machen oder halt unterm Helm geht das schon :)

pinkeii 24.08.2012, 16:25

geht das mit Fachabi auch?

Ich würde gerne mein voll Abi machen um mir viel mehr Wege offen zu halten oder braucht man sein Abi dafür? :-)

0

nimm kontaktlinsen, laser OP oder sowas. special forces könn auch ihren helm umbauen..

SEK gibt es nicht viele, man kann sich immer mit 5-10 Jahre Streife anfreunden. Dann wegbewerben, und dann mit viel Glück und Können zu SE.

pinkeii 26.08.2012, 13:56

falsch.

mindestens sollte man 2 Jahre Streife hinter sich haben und dann kann man sich bewerben aber man kann auch z.B. durch hervorragende leistungen oder besondere Fähigkeiten etc. schon zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden :-)

0
Kihlu 26.08.2012, 18:37
@pinkeii

Wieso falsch? Meine Antwort kann nicht falsch sein weil ich mich nicht festgelegt habe.

  1. SEK'ler gibt es halt nicht so viele

  2. Wenn man zur Polizei geht sollte man sich mit 5-10 Jahre Wach und Wechseldienst anfreunden, weil dies durchaus realistisch ist, oder meinst du was anderes?

  3. 2 Jahre kann nicht sein, in NRW kommst du nach 3 Jahren Studium, 1 Jahr auf die Straße (Streife) dann 2 Jahre Bereitschaftspolizeihundertschaft und dann wieder Streife und dann kann man sich bewerben.

  4. Das man eingeladen wird..naja eher nicht!! Da helfen auch keine 5 Punkte bewertungen...!

PS: Du hast doch keine Ahnung davon, wieso zweifelst du an meiner Aussage?!

0

hast du noch nie polizisten mit brillen gesehen? ich scon:-)

LG

pinkeii 24.08.2012, 16:24

klar hab ich das aber die frage ist ja ob die danach dann zum SEK mit der Brille durften oder wieder abgewiesen wurden :-)

0

Was möchtest Du wissen?