Haben Börsenmakler Zukunftsaussichten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich finde schon, dass man seine Leidenschaft (nicht zu verwechseln mit Hobbys - diese braucht man als Ausgleich zum Berufsleben) zum Beruf machen sollte, wenn man die Möglichkeit dazu hat. Wenn du alleine danach gehst, was zukunfsträchtig ist oder nicht - darauf kann man heutzutage nicht bauen. Du solltest Börsenmakler-beruf auf gesunde Füsse stellen und schauen, wo du wie mit welchen Grundlagen überhaupt anfangen bzw. ausgebildet werden kannst. Das weiß ich nun nicht. Ich möchte dir Mut machen, deinen Weg weiter zu verfolgen. Denn unvernünftig oder an den Haaren herbeigezogen oder verrückt oder sonstwas ist das nicht.

1.Stimmt das?

Ja

2.Kann man Börsenmakler komplett durch Computer und Roboter ersetzen (ich denke nicht oder?)?

Weitestgehend.

3.Falls der Job keine Zukunft hat haben diese Jobs an der Börse Zukunft bzw. welchen sollte ich von diesen wählen (und warum)?:

Werd Unternehmer und bring dein eigenes Unternehmen an die Börse.

Und bitte hör auf jeden Tag die gleichen Fragen zu stellen...

Wie oft willst Du die gleichen Fragen noch stellen? 

Was möchtest Du wissen?