Haben Blitze ein Volumen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gewitterblitze sind Lichtbogen von atmosphärischen elektrischen 
Entladungen. Diese Lichtbogen stellen glühende Luft dar, und diese glühende Luft hat natürlich ein Volumen. Nach Abschluss der Entladung reißt der Lichtbogen ab, wobei sich die dünne, heiße Luft verteilt. Das führt zum lautstarken Zusammenprall der dichteren Umgebungsluft: Donner.

Ähnlich entsteht der Knall beim häuslichen elektrischen Kurzschluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?