Haben Assad und Putin Allepo bombadiert?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

nein das stimmt nicht und was gut und schlecht ist haben Menschen verschiedene Meinungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das stimmt. Assad setzt auch Bodentruppen ein. Um das ganze zu verstehen solltes du dir die Geschichte des Krieges ansehen. 

Von Gut kann man da nicht reden. Alle Parteien gehen sehr brutalen gegeneinander vor. Dabei sterben auch viele Zivilisten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Assad bombardiert Aleppo weil das der Hauptsitz des Widerstandes gegen ihn ist. Er wird ja nicht von all seinen Landsleuten geliebt, im Gegenteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deadpul
04.10.2016, 18:20

mit dem widerstand meint di eure Freiheitskämpfer die kleinen Kinder den Kopf abschneiden.... Du bist widerlich wie dein Kommentar....

1

Dein Religionslehrer ist wohl sogar ein schlechter Religionslehrer. Und von Politik sollte er ganz die Finger lassen dann.

Assad und Putin bombardieren erstmal garnichts. Sie sind Präsidenten und haben einen anderen Job.

Und das "eigene Land" bombardiert man natürlich auch wenn es von Feinden besetzt ist. Deswegen bombardieren natürlich syrische Truppen Aleppo auch mit Unterstützung der russischen Flieger. Es ist Krieg. Man greift den Feind an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja direkt werder Putin noch Assad, aber klar: Truppen der Assad Regierung bzw unterstützende Truppen haben Luftangriffe auf feindliche Ziele durchgeführt, bei denen auch Zivilisten getötet werden; diese Zivilopfer waren das, was oftmals konkret kritisiert wird und wurde.

"Wieso sollte Assad sein eigenes Land angreifen"

Du solltest dich da vielleicht ein bisschen in die Thematik einlesen.

In Syrien kämpfen diverse Rebellengruppen (die sich teilweise auch wieder untereinander bekämpfen) sowie die Truppen von Assads Regierung um die Macht.

Da dürfte dir dann klar werden warum Assad eben diese anderen Gruppierungen angreift.

"und Putin ist doch gut oder nicht?"

definiere gut, das ist ja Ansichtssache.

Putin ist ein Politiker der wie jeder andere auch, seine Interessen durchsetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verfolge die Nachrichten, dann weißt du, was dort los ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fielkeinnameein
04.10.2016, 13:27

Das einzige was man gut sieht wenn man unsere Abendnachrichten guckt ist, wie Propaganda auszusehen hat. Für eine gute Berichterstattung ist, davon abgesehen, die Zeit viel zu kurz.

1

Könnte sein,  könnte auch nicht sein 

Nicht unüblich in einem Krieg,  wo die Demokratie in Anführungszeichen nicht mal davor zurück schreckt Islamisten als gemäßigte Rebellen zu bezeichnen 

Oder der Kampf gegen den IS bedeutet wir Bomben alles an Leuten zsm Die gegen uns sind,  Krankenhäuser und Zivilisten nennen wir cholateralschaden und nehmen es für unsere Medien Propaganda 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?