Haben alle Tiere das gleiche Bücherregal von Genen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dieses "Bücherregal" ist von Art zu Art verschieden.

Du kannst dir das so vorstellen, dass manche Arten ein Buch doppelt darin haben, während ein anderes fehlt, oder dass einige Bücher Rechtschreibfehler beinhalten, die die Bücher anderer Arten nicht haben.

So passiert es auch, dass es so viele unterschiedliche Gene gibt. Ein Tier hat ein Buch mit einem Rechtschreibfehler abgeschrieben, wodurch es zu einer neuen Art wird. Dieses Buch ist nun also ein anderes als vorher.

Genau so kann ein Buch doppelt vorhanden sein, wobei nur eins einen Schreibfehler beinhaltet. Somit sind es quasi zwei unterschiedliche Bücher.

Hoffe, ich konnte dir helfen :)

Danke, ja das ist gut erklärt. Durch Mutation kann sowas glaube ich passieren. Sonst gibt es glaube ich auch Gene die z.B. nach einen Trauma in Gang gebracht werden können, diese waren dann vorher ausgeschaltet gewesen. (Äh oder ohne Rechtschreibfehler hehe)Aber das wäre dann ja direkt in einen. Das Bücherregal ist dann also für neue Formen zuständig. Aahh bla ich höre auf lach. So hast du mir schon gut geholfen :). Alles andere ist klar, muss ich mir erlesen, geht ja nicht einfach mal so schnell.  

0

Nein. Das “Bücherregal“ ist immer verschieden. Von Art zu Art. Sonst könnte man ja aus jedem Tier einen Menschen oder jedes beliebige andere Tier und diverse Pflanzen machen.
Viele Gene sind jedoch gleich. Menschen habe zum Beispiel teilweise den gleichen Gensatz wie Bananen.

Danke dafür. Ja da müsste ich mich als absoluter Neuling/Laie natürlich so oder so mehr mit befassen, musste dennoch einfach mal fragen. Die Gene an sich müssten sich demnach ja nicht vollends durch Gene erneuern oder doch..hm...aber da hab ich zuwenig knowhow um da jetzt was Zusammenhängendes zu definieren. Geduld :)  

0

Was möchtest Du wissen?