Haben alle Säugetiere einen Bauchnabel?

4 Antworten

Pferde haben eine nbelschnur, also einen Bauchnabel. Bei diesen Tieren gibt es meistens nur ein befruchtetes Ei, ganz selten zwei in einr Fruchtblase mit einem Mutterkuchen. Das Pferd beisst die nabelschnur selbst durch. Sieht man dann als Stümmelchen unter dem fohlen. Katzen haben immer mehrere befruchtete eier. Aber jedes Bagby ist in einer eigenen Fruchtblase, die die Katze nach der Geburt aufisst. Also hat sicher auch jedes katzenbaby eine Nabelschnur, die mit der Platzenta verbunden ist.

Ja. Alle die ohne Eierschale auf die welt gekommen sind. Beim Kaninchen sitzt der Bauchnabel auch weit unten und nicht unter den Rippenbogen.

theoretisch schon weil jedes säugetier erstmal im bauch der mutter ist und da schließlich mit allem nötigsten versorgt werden muss... was über die nabelschnur geschieht und die hinterlässt einen bauchnabel...

Was möchtest Du wissen?