Haben alle (Säuge-)tiere einen Bauchnabel?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja,haben sie.Wachsen nur unterschiedlich aus.Alle Säugetiere werden durch die NAbelschnur versorgt und der Bauchnabel ist quasi die Narbe,die da ensteht,wo die Schnur ansetzt. Ahh..Schnabeltier legt Eier..aber ist kein richtiges Säugetier,sondern ein Kloakentier.

Falsch denn Beuteltiere z.B. Kängurus sind auch Säugetiere haben aber keinen Bauchnabel

0

Ja, alle Säugetiere haben einen Bauchnabel und der sitzt bei allen auch in der gleichen Gegend.

Der Bauchnabel, auch kurz Nabel genannt (lat. Umbilicus, gr. Omphalos, auch Anulus umbilicalis, wörtlich der Nabelring), entsteht bei allen Plazentatieren (höheren Säugetieren, aber nicht bei Beuteltieren) einschließlich der Menschen nach ihrer Geburt. Es ist die Stelle mittig auf der Vorderseite des Bauchs. Wikipedia sei dank

Ich kann ihn aber weder beim Hund noch bei der Katze finden.

0

Was möchtest Du wissen?