Haben alle Philips Fernseher TV technische Hardware Probleme - Plötzlich weißes Bild?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hmm... mein alter Röhrenfernseher hat 14 Jahre gehalten, bevor das Bild einen Grünstich bekam. Heute werden die Dinger nur noch auf Verschleiß gebaut, die sollen gar nicht mehr so lange halten. Auffällig ist, dass die meisten Geräte kurz nach Ablauf der Garantie den Geist aufgeben, meist nur durch Kleinigkeiten. Aufgequollene Kondensatoren, durchgeschmorte Widerstände u.s.w...

Deine Reparatur wird deshalb so teuer, weil Phillips keine Teile wechselt, sondern ganze Baugruppen. Das ist etwa vergleichbar, als wenn man bei einem Auto nicht den platten Reifen wechselt, sondern die Gesammte Hinterachse, oder den kompletten Motor wechselt, nur weil der Benzinfilter verstopft ist.

Schau mal im Internet nach einem Reparaturdienst in Deiner Umgebung und telefonier mit denen mal. Die machen sich die Mühe, nach dem Problem zu suchen und tauschen auch nur die Teile aus, die wirklich kaput gegangen sind. Da ist definitiv günstiger, als bei Phillips direkt und Du must auch keinen neuen Fernseher kaufen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?