Haben Alle Menschen Streptokokken auf der Haut oder im Darm und so?

5 Antworten

Wikipedia weiß es:

Einige Streptokokken gehören der normalen Bakteriengesellschaft an, die in und an Menschen und Säugetieren siedelt. Die zur Normalflora des Menschen gehörigen Streptococcus-Arten finden sich vor allem im Oropharynx, Darm und Genitaltrakt.[4] Einige Streptokokken können leichte bis schwere Erkrankungen von Tieren und Menschen verursachen, Beispiele: Streptococcus pyogenes als Eitererreger, Streptococcus mutans als Kariesverursacher. Vorkommen von Streptokokken im Blut verursacht Sepsis (Blutvergiftung).

Ja, es gibt quasi gute und böse Streptokokken. Die einen helfen uns bei der Verdauung und der Darmflora. Die anderen machen uns krank bei einem Überschuss.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Bin Physiotherapeutin

Ja.

Es gibt unterschiedliche Arten von Streptokokken. Wenn Du mehr darüber wissen willst - es hilft Dir Google.

Was möchtest Du wissen?