Haben alle Hochbegabten schon früh lesen gelernt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein nicht jedes  hochbegabte Kind lernt schon vor der Schule lesen und nicht jedes Kind, das vor der Schule lesen kann ist hochbegabt.

Es kommt sehr oft auf die Umweltbedingungen an. Jemand, der ältere Geschwister hat, möchte vielleicht viel eher anfangen zu lesen, als ein Einzelkind oder ein Kind mit jüngeren Geschwistern. 
Bei älteren Geschwistern ergeben sich ja auch viel eher die Möglichkeiten, da die Materialien zum Lernen vorhanden sind. 

Ich habe so zum Beispiel schon in der Grundschule englische Vokabeln aus der 6./. Klasse gelernt, weil ich immer mitbekommen habe, wie mein Bruder abgefragt wurde.

Andere Kinder haben vielleicht gar kein Interesse am Lesen, sondern viel mehr an Zahlen oder Sachzusammenhängen...

Mir würde es mit Anfang 5 von meinen Geschwistern beigebracht und ich habe das dann selbstständig immer weiter ausgebaut, so dass ich Wörter wie "Qualität" schon vor der Schulzeit lesen konnte. Aber Hochbegabt bin ich nicht :D

Also bei meiner Schwester war es nicht so.

Sie hat das Lesen normal in der Schule gelernt.

LG Angi

Was möchtest Du wissen?