Haben alkoholiker einen größeren schlafbedarf?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Alkohol stört den rem-schlaf. Je größer die Menge, desto weniger rem. Da diese Phase das ist, was schlafen erholsam macht, ja, Alkoholiker brauchen mehr Schlaf und sind viel müde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt echt drauf an.. es gibt zeiten da könntest du fast 10h pro tag schlafen und es gibt zeiten da schaffst du so sehr du dich bemühst villeicht 3 oder 4h schlaf. Aber auch mit ner miserablen qualität

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man unter Alkoholeinfluss steht schläft man im normalfall länger. Das jeder Alkoholiker lange schläft ist eine Verallgemeinerung der ich nicht zustimmen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?