Habe/Hatte ich eine Gehirnerschütterung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo IGiveYouAHug,

wenn dein Kopf nicht mit der Straße Bekanntschaft gemacht hat, kannst du auch keine Gehirnerschütterung bekommen.

Deine Beschwerden hast du bestimmt von dem Schreck bekommen und hast mit einem kleinen Schock reagiert.

www.apotheken-umschau.de/Erste-Hilfe/Schock-8434.html

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IGiveYouAHug
04.09.2016, 23:12

Danke, ich wusste halt nicht wie sich eine Gehirnerschütterung anfühlt, und das will ich auch nicht :)

1

Hallo,

es ist sehr gut möglich, dass Dein Fahrradsturz keinerlei nachhaltige Auswirkungen hat.

Sollten sich allerdings in den nächsten Wochen eigenartige Symptome einstellen und kein Arzt findet was, dann schau mal hier:

https://www.atlantotec.com/de/

Alles Gute Dir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann gut möglich eine Gehirnerschütterung sein, schwierig so zusagen, aber falls ja, spielt das ja keine rolle wegen kleinen Gehirnerschütterungen muss man nicht zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IGiveYouAHug
04.09.2016, 21:47

Okay, vielen Dank.

0
Kommentar von HallloDuDaa
04.09.2016, 21:47

Gerne;)

0
Kommentar von Tigerkater
05.09.2016, 15:38

Woher sollte der Fragesteller eine Gehirnerschütterung bekommen haben, wenn es mit dem Kopf NICHT aufgeschlagen ist ??

0
Kommentar von HallloDuDaa
07.09.2016, 21:00

Durch starke Erschütterung, informiere dich zuerst dann labern...

0

Was möchtest Du wissen?