Habe zwei katzen,weibchen beide 1 Jahr alt, 3 Katze weibchen dazu holen Sie ist zwischen 1-2 Jahren alt kommt aus dem Tierschutz?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Und was willst du jetzt wissen?

Was die Zusammenführung angeht, schaust du am besten hier:

http://www.katzen-fieber.de/eingewoehnung-zusammenfuehrung.php

Liebe Grüße

AS397 28.02.2017, 11:50

 die Sache ist die meine zwei verstehen Sich sehr gut Sie spielen
zusammen, und die eine putz auch gern die andere, ich habe halt angst das
dieses verhältnis kaputt gehen könnte. Die dritte Katze kommt aus
Ägypten lebt auch noch da bis sich ein Flugparte gefunden hat dann würde
ich sie direkt bekommen mir wurde nur gesagt sie lebt friedlich mit den anderen katzen auf der Tierstation und Sie fühlt sich aber mehr zum Menschen hingezogen .... Jetzt würde ich gern mal die erfahrungen von anderen hören ob es bei denen mit 3 Katzen klappt

1
BrightSunrise 28.02.2017, 12:47
@AS397

Wenn die Katzen charakterlich zusammenpassen und man einiges bei der Zusammenführung beachtet (siehe oben) stehen die Chancen gut, dass sie sich auch verstehen. :) Dass sich Katzen nicht verstehen hängt meist mit dem (Vor-)Besitzer zusammen. So kann es sein, dass man einfach Katzen ausgewählt hat, die nicht zueinander passen (vom Alter, Geschlecht und/oder Charakter her), dass man die Zusammenführung schlichtweg falsch gestaltet oder dass eine der Katzen bereits so lange desozialisiert lebt, dass sie verlernt hat, wie man mit Artgenossen kommuniziert.

0
SKP5072 28.02.2017, 11:55

Ich arbeite als Tiersitterin, und ich hsbe es schon oft erlebt das Katzen sich nicht verstehen. Das kommt auf die Katzen an.. zb meine Oma hat 2 Katzen und meine Mutter eine.. Als die 3 aufeinander trafen, haben sie gekämpft weil es das Revier der 2 Katzen meiner Oma war und die Katze meiner Mutter quasi unerlaubt dessen Revier betreten hat & sie haben sich dadurch angegriffen gefühlt. Jedes Tier ist anders ;-)

1

Das müsste ihr vorher austesten. Manche greifen sich an, manche interessiert es nicht & manche Katzen gehen sich halt aus dem weg.

AS397 28.02.2017, 11:48

Ja, das ist ja die Sache meine zwei verstehen Sich sehr gut Sie spielen zusammen, und die eine putz auch gern die andere ich habe halt angst das dieses verhältnis kaputt gehen könnte. Die dritte Katze kommt aus Ägypten lebt auch noch da bis sich ein Flugparte gefunden hat dann würde ich sie direkt bekommen mir wurde nur gesagt sie lebt friedlich mit den anderen katzen auf der Tierstation und Sie fühlt sich aber mehr zum menschen hingezogen ....

0
SKP5072 28.02.2017, 11:52

Ja aber deine beiden Katzen haben ihr Revier.. Das ist dessen Zuhause. Manche Katzen reagieren sehr allergisch auf neue fremde Katzen.. Es gibt 3 Möglichkeiten: 1. Entweder verstehen sie sich 2. Sie greifen sich gegeneinander an 3. Sie gehen sich aus dem Weg & fauchen eventuell mal.. Deine beiden Katzen haben ihr Revier "markiert" es KÖNNTE MUSS ABER NICHT schief gehen. LG

1

Was möchtest Du wissen?