Habe zwei griechische Landschildröten (8 Jahre), eine weibliche und eine männliche und hoffe auf Nachwuchs?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn das Weibchen legereife Eier gebildet hat, dann findet sie in einem Freigehege auch einen Fleck, um die Nistgrube zu graben. Leider tarnen sie diese hinterher so gut, dass man die Stelle nicht erkennt. Du kannst aber doch schon vorher eine sonnige Stelle vom Bewuchs befreien. Dann wird sie möglicherweise diese annehmen.

Eine spezielle Sandgrube braucht man nicht. Sand hält die Bodenfeuchtigkeit nicht so gut, wie normale Gartenerde. Daher gräbt es sich in Sand nicht gut,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kriegerin2509
03.07.2016, 11:19

Kann man von aussen her bzw.vom Verhalten des Weibchens erkennen, ob sich Eier gebildet haben und sich Nachwuchs ankündigt?

0

Meine beiden Schildis sind zwar erst 3 Jahre, aber ich habe gelesen das sie das allein machen, sie buddeln such eine und Meine beiden Schildis sind zwar erst 3 Jahre, aber ich habe gelesen das sie das allein machen, sie buddeln such eine und dann klappt das schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?