Habe zuviel Zucker verzehrt ist das schädlich?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Boah, sry aber Leute wie du nerven schon ein bisschen. Sowas macht absolut gar nichts aus! Normalerweise ist Diabetes eher erblich bedingt, nur bei wirklich großen Mengen Zucker macht das was aus.

Ich bin fast 16 und du willst gar nicht wissen, wieviel Süßigkeiten und puren Zucker ich esse :D

Ich bin nicht dick, und Diabetes habe ich auch nicht!

--> Nein, es ist nicht schädlich. Vor allem nicht mit 12 Jahren!

LG Florian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ganz und gar nicht. Guck mein bruder hat atipositas (übergewicht) und nimmt mehr als soviel gramm zu sich früher und das über mehrere monate und ihm geht es gut. :) und ich hab magersucht und esse gar kein zucker sondern hab mal ne zeit lang nur süssstoff zucker genommen und das kann auch gefährlich sein. Dann denkt der körper oh zucker produziert insulin und merkt dann das es kein zucker war sondern nur süssstoff. Irgendwann denkt er sich dann ah da brauch ich ja kein insulin mehr produzieren und schon hat man dann diapetes. Aber ichh habe keine und habe wochenlang nur süssstoffe genommen. Also wegen einmal passiert dir nix. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist noch völlig im Rahmen.

Man bekommt überigens nicht automtisch Diabetes nur weil man zuviel Zucker ist, da müsste halb Deutschland unter dieser Krankheit leiden.

Klar, du hast schon recht: Zuviel Zucker kann Diabetes fördern, es schneller auslösen, aber deine Zuckerkonsum ist echt noch im Rahmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kosmetikboy
08.02.2016, 22:42

Also es ist okay

0

"zu viel" von etwas ist per definition schädlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

*schießt sich in den Kopf* Ein KitKat wiegt nichtmal 56 Gramm! Wie sollst du da 56 Gramm Zucker zu dir genommen haben? Oh, und du brauchst dir keine Sorgen um Diabetes zu machen (im Augenblick), es seie denn es kommen hier noch ein paar Personen außer mir, die den Troll füttern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So schnell bekomst du keine diabetis dafür müstes du dich eine lange zeit ungesund ernähren und dich wenieg bewegen und Übergewichtieg sein dan ist das wahrscheilich so was zu bekommen.Nur jeden tag Schkolade soltest du dir abgewöhnen und dan lieber nur einmal in der woche eine taffel essen.Das könnte später Schwirieger sein sich so etwas abzu gewöhnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch gelegentlichen Konsum derartige Mengen Zucker bekommst Du nicht gleich, sondern erst nach langer Fortsetung Diabetes. Dennoch ist Zucker ein Nahrungsmittel, das eher selten gegessen werden sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?