Habe zu wenig Ghz

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kannste machen. Aber nur wenn 2,4 GHz empfohlen sind und die Mindestanforderungen so ungefähr in deinem Bereich liegen. In beiden Fällen musst du aber die Grafikeinstellungen runterschrauben.

Danke für den Stern.

0

Normalerweise sind die Systemanforderungen "über den Daumen gepeilte" Angaben. Man muss es einfach ausprobieren, an ein paar hundert Megahertz Prozessorunterschied scheitert es meistens eher nicht.

das sind die angaben die man bruacht damit es grade so mit hängen und würgen leuft das hat nix mit über den Daumen gepeilt zutun

0
@Redgirlfan

Bin ich anderer Meinung. Zum einen ist der Hersteller technisch und quantitativ gar nicht in der Lage, sämtliche Systeme auf konkrete Eignung zu testen. Zum anderen ist der Prozessortakt lediglich die Geschwindigkeit, mit welcher die CPU-Befehle abgearbeitet werden. Das Spiel läuft also im ungünstigsten Fall nicht nicht, sondern nur langsamer. Der Unterschied einiger hundert Megahertz ist so gering, dass man subjektiv wahrscheinlich gar nichts mitbekommt. Zumal der Prozessortakt auch erst dann voll zum Tragen kommt, wenn die restlichen Komponenten, besonders der RAM, mithalten können. Zustimmen tue ich allerdings, dass für diverse Spiele manchmal die beste Ausstattung noch zu wenig ist. Auch rein juristisch betrachtet hat man schlechte Karten, wenn die Ausstattung unter den Herstelleranforderungen liegen: Der Hersteller kann die Gewährleistung verweigern.

0

Ja, wenn die restlichen Anforderungen stimmen und dein System sonst einwandfrei läuft.

Was möchtest Du wissen?