Habe zu meinem Freund gesagt, dass seine Mam viele Falten hat, jetzt ist er beleidigt. Was kann ich tun?

10 Antworten

Nun, ich weiß zwar jetzt nicht was der Grund war, warum Du das Deinem Freund gesagt hattest, aber letztendlich hättest Du es lieber gepiffen. Angenommen Dein Freund hätte gesagt "boah, Dein Vater stinkt aus dem Mund und hat ja keine Haare mehr auf dem Kopf", würde sich Deine Begeisterung wohl im Rahmen halten... Grundsätzlich solltest Du Dich mit "Kritik" an seinen Eltern (Verhalten und Aussehen) eher zurück halten...

Naja, würde dein Freund das über DEINE Mutter sagen, wärst du sicher auch nicht glücklich, zumal du ja vielleicht auch mal so aussehen wirst wie sie. Wie würdest du darauf reagieren? Sag ihm, dass das nicht böse gemeint war. Nur eine Feststellung. Jeder wird mal älter, da bleibt es nicht aus, dass man faltig wird. Ich denke, jeder reagiert sauer, wenn über die Eltern was negatives vom Partner gesagt wird. Jede Falte erzählt eine Geschichte des gelebten Lebens :-) also sag ihm auch was nettes über seine Mutter, dann wird das schon wieder.

Komischerweise haben viele junge Frauen kein Problem damit solche "Wahrheiten" über die Schwiegermutter in spe zu verbreiten. Wären aber selbst massiv verletzt und beleidigt, wenn Schatzi sagen würde: "Meine Mutter hat gesagt Du hast ganz schön unreine Haut" oder ".... Du hättest ja ordentlich was auf den Rippen"........

Freund hat mir nicht zum Geburtstag gratuliert?

Mein Freund hat mir nicht zum Geburtstag gratuliert obwohl er weiß wann ich Geburtstag habe

wir haben auch schon heute öfters miteinander geschrieben natürlich habe ich ihm nichts gesagt aber ich bin schon sehr beleidigt auch wenn mein Tag heute wie jeder andere ist hatte ich mich schon am Vortag gefreut wie er mir wohl gratulieren würde... es ist noch frisch mit uns und ich lege sehr viel Wert darauf dass man solche Sachen nicht vergisst ... vor allem wenn man so nah zueinander steht

er ist meine erste Beziehung wir sind seit zwei Monaten zusammen und führen eine Fernbeziehung

ja und jetzt... was soll ich denn jetzt tun ich will nicht so tun als wäre nichts passiert aber so direkt möchte ich auch nicht darüber sprechen weil ich mir dann doof vorkomme wie soll ich jetzt mit ihm umgehen? so tun als wäre nichts passiert ? ich bin schon sehr empfindlich und zerbrechlich

...zur Frage

Eltern von Freund trennen sich - wie umgehen?

Folgende Situation:

Mein Freund, über 25, ist Einzelkind. Seine Mam ist derzeit auf Kur und kommt in ca. 3 Wochen wieder zurück. Nachdem bei seinen Eltern in der Ehe so gut wie gar nix mehr passt, hat seine Mam beschlossen, dass sie erst mal wieder zu ihren Eltern zieht und dann schaut, ob sich etwas ändert.

Soweit so gut, denke auch, dass es einfach so ist. Nur ich weiß nicht so recht, wie ich mit meinem Freund umgehen soll, da er eben das Einzelkind ist und eine sehr gute Beziehung zu seiner Mam hat. Bei den dreien ist im Moment alles durcheinander, jeder muss sich zuerst an die Situation gewöhnen. Wie lange dauert das ungefähr? Denke mal nicht, dass es ihn ziemlich arg mitnimmt (is ja auch schon über 25), aber trotzdem kommt er mir sehr nachdenklich vor! Wie kann ich ihm beiseite stehen, ohne dass es irgendwann nervt? Dass ich immer für ihn da bin, hab ich ihm schon gesagt...

...zur Frage

Was tun wenn man mit 15 Falten hat?

Wenn ich lache oder in die sonne gucke oder mich aufrege hab ich an den augen, stirn sehr viele falten was andere ab meinem alter nicht haben. Kann man was dagegen tun???

...zur Frage

Mein Freund will anal, ich aber nicht...!

Hallo (: Ich (15 Jahre) schlafe seit einem Monat mit meinem Freund und jetzt will er anal ausprobieren, ich hab aber zu ihm gesagt, dass ich das nicht will..! Mein Freund hat erst gemeint, dass das okay sei, aber jetzt ist er immer beleidigt, wenn ich ihm sage, dass ich das nicht willl...weil ers immer wieder probiert...! :/ Soll ichs vielleicht doch ausprobieren...? Danke schonmal im Vorraus (: Lg

...zur Frage

Wieso fühle ich sowas gegenüber meinem Freund?

Hallo. Ich bräuchte bitte euren Rat Unzwar bin ich seit einigen Monaten schon mit meinem Freund zusammen. Ich kenne ihn schon seit über einem halben Jahr,liebe ihn jedoch erst seit 4 Monaten. Unsere Beziehung lief anfangs gut,wir hatten keine Diskussionen oder sonstiges. Jedoch fing alles damit an dass er begann, mir alles zu verbieten. Mir den Kontakt mit Männern zu verbieten,mit anderen rauszugehen,keine Bilder mehr hochstellen, nicht mehr so rausgehen wie man möchte und solche Sachen. Ich bin von Natur aus ein Mensch der es nicht gerne mag „bestimmt“ zu werden. aber ich habe es bis jetzt immer für ihn probiert.
Ich liebe ihn wirklich sehr und habe für ihn ALLES aufgegeben was ich hatte nur damit er zufrieden ist aber ich habe seit einiger zeit manchmal das Problem  dass meine Gefühle für eine Zeit weggehen. So dass ich denke ich habe keine Gefühle mehr für ihn .. das vergeht nach einigen Tagen aber wieder. Oder manchmal habe ich auch keine Lust auf ihn oder sonstiges... wieso ist das so ? Obwohl ich ihn liebe. Hat das einen bestimmten Grund oder bilde ich mir alles nur ein?

...zur Frage

Mein Freund hat mich gerade beleidigt er hat gesagt er lässt sich nichts sagen von einer Paranoiden Schizophreniekerin das hat mich so verletzt?

Was soll ich jetzt tun? Ich hab die Erkrankung

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?