Habe was im Internet gekauft und das liegt jetzt bei der Packstation muss es abholen aber bin noch nicht 18 habe es aber bei eBay so angegeben wiegriegeiches?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

"Ich entschuldige mich für meinen Sohn, er hat mit meinem iPad und der Email Adresse ein Konto eröffnet. Er hat jetzt eine Strafe dafür bekommen und darf nicht mehr mit diesem IPad machen. Ich selber bin schon 22 Jahre alt. Vielen Dank "

das ist ja lächerlich. Eigentlich sollte man das Anzeigen. Erst Müll bauen und dann mit billigen Ausreden sich aus der Sach ziehen wollen. 22 Jahre alt und ein Sohn der bereits konten bei Ebay anlegen kann!!!! Wie alt ist er denn???? Schade das es Menschen gibt die glauben das alle anderen Menschen ganauso dämlich sind wie sie selbst!!!

Du hast bei ebay garantiert nicht angegebn, dass du U18 bist. Und als Minderjähriger darfst du ohne ausdrpckliche Zustimmung der Erziehungsberechtigten weder "was im Internet kaufen" noch ohne Ausweis eine an dich addressierte Sendung abholen.

Die ginge nach Ablauf der Lagerfrist also zurück an den Absender, was der bestimmt nicht lustig findet.

Selbstverständlich darf man ohne Ausweis etwas abholen. Bei der Packstation reicht eine ( sehr kritzelige ) Unterschrift und wenige Eingaben, um das Paket in Empfang nehmen zu können.

Eine Altersprüfung erfolgt dort ausdrücklich nicht.

0

Wieso liegt die Sendung an einer Packstation? Auch für diese Anmeldung musst Du volljährig sein. Lies bitte hier:

AGB Empfangsoptionen - gültig ab 01.08.2015(Typ: Adobe Acrobat reader file, Größe: 1,54 Mb)

https://www.paket.de/pkp/appmanager/pkp/desktop?_nfxr=false&_nfpb=true&_nfxr=false&_pageLabel=pkp_portal_page_footer_justice_agbs

Die Packstation wird auch gerne mal als Ersatz für eine richtige Postfiliale genommen (hach, die Älteren unter uns werden sich erinnern...), und entsprechend landen dort Pakete, die dem Empfänger nicht zugestellt werden konnten. Passiert bei mir auch des öfteren, bin aber kein angemeldeter Packstationskunde. Die Benachrichtigungskarte enthält dann einen Strichcode, der dem Kunden das richtige Fach öffnet.

1
@Lupulus

hach, die Älteren unter uns werden sich erinnern...

Hach, ich erinnere mich, dass Bürgerprotest aus der hiesigen Postfiliale, nach dem Umbau zum Limoverkauf, wieder den Umbau in eine Postfiliale erreicht hat.

Nur ist an dieser Postfiliale keine Packstation. Diese steht ca. 2 km weiter auf dem Gelände einer Tankstelle :-))))

5

Du nimmst die Benachrichtigung, gehst zur Packstation, folgst den Anweisungen auf dem Display und nimmst dein Paket aus dem Fach.

Um. Bei eBay zu kaufen hast du ein falsches alter angegeben da du bestätigt hast 18 zu sein, oder du hast ein Konto von jemanden missbraucht. Auch um bei eine packstation dich anzumelden musst du 18 sein. Hier hast du also auf jeden Fall dich in mehreren Fälle strafbar gemacht.

Wenn auf der Sendung eine Altershinweis vermerkt ist würde es dir auch der Postbote an der Tür nur gegen auslage des Ausweises übergeben. Lass es deine Eltern abhohlen.

Du darfst garnicht bei Eba ttig werden und auch keine Packstation öffnen. Also hast du doppelt Falschangaben gemacht. Ich wünsche dir das du gewaltigen Ärger bekommst.

GAr nicht, dumm gelaufen.

Was möchtest Du wissen?