habe vorhin ein neuen akkuträger geholt den smok r200 mir wurde gesagt akku soweit leer dampfen und dann beide akkus in denn akkuträger läd nicht keine anzeige?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Smok R200 mit hübscher USB Schnittstelle. Leider nur für Updates. Es ist korrekt, wie es uwghh bereits angedeutet hat.

Ohne externes Ladegerät kein Akku laden möglich. Das Ladegerät sollte für 18650er Akkus ausgelegt sein. Normale Ladegeräte nehmen das Format nicht.

Gruß, RayAnderson  😏

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin,

wenn ich richtig informiert bin, ist die USB Schnittstelle im R200 nur für Software Updates.

Also ab mit den Akkus ins externe Ladegerät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?