Habe vor ein Baumgrundstück zu kaufen. auf dem Grundstück befindet sich bereits eine Hütte mit 40m3.Im Grundbuch nicht eingetragen. was nun?

1 Antwort

Du machst dir Sorgen, ob die Hütte baugenehmigungspflichtig gewesen wäre? Das kommt auf das Bundesland an, in dem du lebst. Hier kannst du ein paar Beispiele lesen: http://www.focus.de/immobilien/wohnen/bauen-genehmigung-fuer-gartenhaeuser-auf-die-groesse-kommt-es-an_aid_745172.html Wenn du das Grundstück kaufen willst, die Hütte aber nicht genehmigt ist, dann reiß sie einfach ab. Achte aber darauf, dass keine Stoffe verbaut wurden, die eigentlich Sondermüll sind (Eternit). Sonst hast du das nächste Problem. Dann lass lieber die Finger weg von dem Grundstück.

Was möchtest Du wissen?