Habe vor 9 tagen ein kleines tattoo bekommen kann ich schon schwimmen gehen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Jeder tattoowierer wird dir sagen 1-2 Monate nicht schwimmen. Ich war am gleichen Tag als ich mir das tattoo stechen lassen habe schwimmen. Ist nichts passiert. Nur bleib nicht all zu lange im Wasser lg

danke :) mein tättoowierer hat jetzt gesagt ich darf :) werde es allerdings auch nicht all zu sehr übertreiben ^^

0

Gute Idee
Wie gesagt bleib nur nicht so lange im Wasser :)

0

Du nimmst ja offensichtlich nichts an, was gegen deine Idee spricht, also geh schwimmen. Aber wunder dich nicht, wenn's dein Tattoo ruiniert.

Ich würde dir davon abraten, oberflächlich verheilen heißt nicht das es sich nicht Entzündung kann vor allem wenn es sich m Wasser "aufgeweicht" wird.

würde wegen dem aufweichen auch nur kurz rein das es erst gar nicht dazu kommen kann

0

Wie Gesagt wenn du willst das dein tattoo gut verheilt und schön bleibt dann verzichte besser

2

Ich würde es nicht machen .. wenn die Kruste abweicht, kann es sein das sie Farbe mit "rauszieht" .. 

😂😂

0
@isivanchiquita

Schau .. alles sagen dir hier du sollst es lassen, aber du redest dann immer dagegen an. Also: geh schwimmen ... und gut, du willst doch andere Meinungen gar nicht akzeptieren. ^^

2

hihi das könnte wahr sein 😂😂 nein wollte nur genauere erfahrungen wissen 😊 werde meinen tättowierer sonst nochmals kontaktieren 🙈

0

Nein, dass sollte dir auch jeder sagen der meint tattoos stechen zu müssen.

Nein, Chlor ist nicht gut fürs Tattoo. :)

das weiß ich :) aber wenns nur ein paar minuten sind? weicht es ja noch nicht auf 🙈

0
@isivanchiquita

Ich war auch früh baden, aber nicht in Chlor sondern in der Badewanne da ist nichts passiert. :D

0

weiß nicht ob ichs riskieren soll... hmm werde wohl meinen tättowierer nochmals fragen :) danke trotzdem für die antwort ☺

0

Was möchtest Du wissen?