Habe vor 13 Jahren 1/8 Haus geerbt und bin nicht ausgezahlt worden. Jetzt soll das Haus verkauft werden. Welcher Wert steht mir zu, der von 2003 oder 2016?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1/8 vom Erlös.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EdnaImmers
12.03.2016, 10:08

Genau so ist es.

1

Da du nach wie vor Eigentümer von 1/8 tel des Hauses bist, steht dir auch 1/8 tel des Verkaufserlöses zu. Wärst du von den anderen damals ausgezahlt worden, wärst du ja auch nicht mehr als Miteigentümer eingetragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jacobsenil
13.03.2016, 10:37

Angeblich steht mir nur der damalige Wert zu, da ich ja von meinem Stiefvater nicht erben werde. Meine Mutter ist vor 13 Jahren gestorben und damals war das Haus weniger wert.

0

Was möchtest Du wissen?