Habe von einer Firma für mein Kosmetikstudio ein IPL Gerät, als Provision für viele Kundenempfehlungen, bekommen. Muss ich das als Einnahme angeben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja klar, das ist eine Einnahme, aber auf der anderen Seite hast Du natürlich auch die Abschreibungen auf das Gerät.

Warum Abschreibung, wenn keine Kosten entstanden sind?

0
@Helefant

Der Vorgang ist ein tauschähnlicher Umsatz. DEr Provisionsgutschrift steht keine Zahlung gegenüber, sondern die Lieferung des IPL Gerätes.

Damit hat man Anschaffungskosten.

0

Was möchtest Du wissen?