Habe vom tragischen Tod von 6 jungen Leuten durch Kohlenmonoxidvergiftung gehört. Merkt man da vorher was wie Kopfschmerzen, Übelkeit usw.?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

CO ist ein geruchloses, geschmackloses und farbloses Gas, man kann es absolut nicht wahr nehmen. Man wird müde und schläft ein, das wars. Wenn man dabei feiert empfindet man dies als normal, das ist das Gefährliche. das Gas entsteht bei unvollständigen Verbrennungen. Deshalb ist es bei Ölöfen weniger gefährlich weil unverbrannte Ölabgase stark riechen, das merkt man. Außerdem passiert bei einem gewarteten Schornstein (den es vermutlich in dieser Gartenlaube nicht gab) sowieso eher wenig. Gefährlich sind da eigentlich eher gasbetriebene Heizgeräte ohne Abgasführung wie man sie gerne in Gartenlauben rumstehen hat...

Ihr tragisches Schicksal war das sie bereits alle geschlafen haben, da bemerkt man die Symptome nicht und erstickt unbemerkt im Schlaf. Solange man wach ist sind Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel, Müdigkeit/Abgeschlagenheit mögliche Anzeichen einer Vergiftung mit Kohlenmonoxid, da sollte man sich möglichst schnell an die frische Luft begeben, andere Personen im Gebäude warnen und die Feuerwehr alarmieren. Im Schlaf können CO- Warmmelder leben retten, diese Melder sind ähnlich wie Rauchwarnmelder und geben ab einer gewissen CO- Grenze in der Raumluft einen lauten akustischen Alarm. Am wichtigsten ist aber immer noch der fachgerechte Betrieb solcher Anlagen und eine regelmäßige Wartung und Überprüfung durch Fachpersonal, die einmal im Jahr erfolgen sollte. 

Aber Öl ist ja nicht Gas....aber gut. Soweit kenn ich mich da nicht aus.
Bei einer Kohlenmonoxidvergiftung meine ich dass es einen erst übel und schwindlig wird und du nach und nach das Bewusstsein verlierst bis du ins Koma fällst (man wird müde weil der Sauerstoff im Blut halt fehlt). Und irgendwann fehlt deinem Körper der Sauerstoff zum verstoffwechseln...Dann versagen das Nervensystem und lebenswichtige Organe wie das Herz und sobald das Hirn den Geist aufgibt ist halt Ende...Also spätestens dann.

Angeblich merkt man es nicht, wenn Helium sich in einem Raum befindet. Stimmt das?

Ich habe außerdem gehört, dass Helium in hoher Konzentration tödlich und sehr schnell gehen kann. Angeblich soll mal ein Arbeiter einen Heliumaustritt nicht bemerkt haben und war innerhalb von wenigen Minuten tot bzw vorher bewusstlos. Es ging so schnell, dass er sich gerade noch (vermutlich wegen Schwindel) hinsetzen konnte. Arbeitskollegen fanden ihn auf der Stufe sitzend vor. Da war er bereits tot. Ist das wirklich möglich?

...zur Frage

Merkt man das wenn man erst einmal Sex hatte?

Hallo ich hatte erst einmal Sex (bin 17) und jetzt hab ich jemanden kennengelernt ...der hat mich gefragt mit wievielen Menschen ich schon geschlafen hab und irgendwie war es mir peinlich zu sagen das ich erst einmal Sex hatte . Jetzt hab ich gesagt mit 3 Leuten. Wir schlafen wahrscheinlich bald miteinander und ich freu mich auch schon voll aber ich hab halt Angst das man das merkt das ich halt noch kaum Erfahrung hab..merkt man das ? Was soll ich Jtz tun kurz vorher sagen das ich doch erst einmal hatte ist auch doof wenn ich vorher was anderes gesagt hab....;(

...zur Frage

Wohnung ohne Heizung, nun Schimmel

Guten Tag Community,

ich bin mit meiner Freundin vor kurzem umgezogen und haben schon bei der Besichtigung feststellen müssen das in der Wohnung keine Heizung ist.

Der Vermieter hat uns aber gesagt das wir einen Holz Ofen anschließen können und ein Anschluss für ein Ölofen existiert. Den Anschluss für den Ölofen haben wir auch gesehen.

Da wir im Sommer eingezogen sind haben wir uns nicht so viele Gedanken gemacht wie wir das im Winter machen und als es auf die kälteren Tage zuging haben wir mit dem Vermieter über den Ölofen gesprochen. Dieser sagte dann das er gar nicht wüsste wo der Anschluss hin läuft und wir sollen doch einen Holzofen nehmen.

Dies haben wir nun auch gemacht und können dementsprechend nur Abends und am Wochenende heizen.

Jetzt haben wir aber am Wochenende Feststellen müssen das sich in drei Räumen, jeweils an der Wand zur Außenseite, Schimmel und Feuchtigkeitsflecken gebildet hat! Es sieht so aus als würde dies durch die Wand kommen...

Laut Nachbarin war der Schimmel auch der Grund warum die Vormieter ausgezogen sind! Wohl an der selben stelle!

Wisst ihr was genau ich da machen kann? Die wände sind null Isoliert, die Fenster wurden vor 7 Monaten eingebaut (Doppelt verglast).

Bin etwas aufgeschmissen da ich nicht genau weis ob das durch ungenügendes heizen kommt oder schon vorher war.

Noch was: Meine Freundin und Ich sind beide Azubi und können nicht mal eben umziehen :(

Vielen dank für eure Hilfe!

Gruß Lucas

...zur Frage

Rauchvergiftung! Wir alle?

Hallo, Ebend sahs meine Mutter mit meinem Vater im Wohnzimmer, der ofen war an, doch am rohr der ofends kam rauch raus. Wir haben das vorher garnicht bemerkt. und auch nicht gerochen wir haben nur irgendwan mal wo wir im esszimmer licht anmachten haben wir den rauch gesehen meine mama hat schwindel, kopfschmerzen ihre bronchen gingen auch zu. doch da sie asthma hat hat sie ja auch ein kortisonstray. das htte sie benutz und seit dem wir gelüftet haben geht es ihr schon besser. solte sie trotzdem zu einem arzt ? Und mein vater hat dagegen garnichts, ich war zum glück 3 stunden nicht in der wohnung. Da wir alle keine ahnung haben wan der rauch austraht. Frag ich mich natürlich ob mein Vater und ich auch eine rauchvergiftung haben könnten ohne anzeichen? Also ich hab zwar Husten aber ich bin erkältet und hatte das davor auch schon, also kann ds daher ja garnicht komme . oder ? und meine Mutter meinte das da es ihr schon besser geht mit frische luft bräuchte sie kein arzt oder so etwas und sie schläft einfach mit offenen fenstern.ach ja und meine mama hatte taupheit in den fingern, hat das auch damit was zu tun? das tut sie auch aber ich mache mir trotzdem sorgen. es wäre sehr nett wen ich antworten bekommen und ernst gemeinte antworten hoffe ich doch sehr. und ich hoffe niemand stört meine rechtschreibfehler.

...zur Frage

Kohlenmonoxidvergiftung, bekommt man das nicht mit?

Ich lese immer mal wieder davon, daß Menschen zu Tode kommen, weil sie ihre Wohnräume mit einem Grill beheizen. Warum auch immer man auf solch eine Idee kommt.

Was ich nicht verstehe: Man merkt doch, wenn der Sauerstoff knapp wird? Es muß doch Symptome einer Vergiftung geben, man sollte das doch erkennen und die Fenster zum Lüften aufreißen?

Warum kommen immer wieder Menschen zu Tode durch so was?

Ich weiß, daß es ein Gas ohne Geruch ist. Was bei dieser Vergiftung im Körper passiert, weiß ich auch. Ich frage mich und euch wirklich nur, ob man das nicht kapiert, wenn die Konzentration so hoch ist, daß es gefährlich wird.

Eine Vergiftung löst doch Schmerzen aus? In irgeneiner Form? Unwohlsein? Ich kann nicht glauben, daß man einfach lustig auf dem Sofa sitzt, bis man bewußtlos wird. Ist das wirklich so?

Vielleicht kann mir ein fachkundiger Mensch da Auskunft geben. Danke :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?