Habe vom speedport zur fritzbox 7490 gewechselt. Internet und Telefon funktionieren. Woher weiß ich ob VoIP eingestellt ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn das telefon über die fritzbox angeschlossen ist und nicht über den splitter (diesen weißen kasten, wo man Telefon und fritzbox dran anschließt, dann funzt das VoIP auch...

by the Way: du kannst das auch ganz einfach kontrolliren, bei der fritzbox ist in der Geräteübersicht (fritz.box) eine grüne "leuchtdiode" (virtuelle LED) daneben steht "Telefonie" wenn sie leuchtet, dann ist alles okay.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Eisbecher1985,

Anna hat dir schon sehr gut geantwortet.

Wenn du einen IP-basierten Anschluss bei uns hast, empfehle ich, auch einen Testanruf durchzuführen. Von unserer Seite kann ich allerdings nicht so viel zur fremden Hardware sagen.

Ich wünsche noch ein schönes Wochenende!

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du einen IP-basierten Internetanschluss hast, dann telefonierst Du auch über das Internet (VoIP).

Kontrollieren kannst Du das ganz einfach, Du brauchst dazu überhaupt nicht die Konfiguration der FritzBox aufzurufen:

die Box hat außen auf dem Gehäuse eine LED, die mit einem Telefonsymbol und Internet beschriftet ist. Wenn Du ein Telefongespräch führst und diese LED dabei leuchtet, dann telefonierst Du über das Internet. Ansonsten würde dann die LED Festnetz leuchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo war vorher das Telefon eingesteckt? Am Splitter oder am Speedport? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eisbecher1985
31.10.2015, 07:28

An so nem Adapter den die fritzbox nicht benötigt

0

Was möchtest Du wissen?