habe unversichert päckchen verschickt wer haftet

7 Antworten

Wie lange ist das denn her mit dem Versand ? Wenn der Empfänger nicht zuhause ist ,lagert die Sendung bei der Post für 7 Tage (manchmal auch länger , wenn die Postler keine Zeit zum Zurückschicken haben ;-) ),ansonsten müsste das Päckchen an Dich zurückgeschickt werden.Wenn die Päckchen nicht in der Filiale lagern musst Du das Ergebnis des Nachforschungauftrages abwarten (leider). Aber für die Zukunft ein Tipp : bei mir in der Filiale haben letzthin zwei chinesische Studenten , die nebenher noch einen kleinen Handel mit Irgendwas betreiben ,die Sendungen ,welche sie unversichert als Warensendung oder Brief verschickt haben, mit dem Handy fotografiert. Da von der Post ein Label mit Datum und Preis aufgeklebt war , können sie zumindest glaubhaft machen , dass sie in der Filiale waren und die Sendungen frankiert haben.Das halte ich für eine gute Idee , es ist zwar kein Beweis im postalischen Sinn , aber man kann dann schon davon ausgehen , dass die Sachen dann auch der Post übergeben wurden , da wir Sendungen ,welche mit Labeln (direkt vom Computer gedruckte Briefmarken) beklebt wurden , nicht mehr rausgeben .

also ich habe es am Samstag dem 13.09 verschickt also Montag wurde es dan am 15.09 abgeholt hat die beamtin gesagt. Die eine Käuferin ht mich gestreßt schon am Montag dem 15.09 warum das päckchen nicht da ist und droht eben mit Polizei usw vielen Dank für die antwort an alle

0

grundsätzlich kann ich den Vorrednern nur zustimmen, riskierst halt eine bzw. zwei negative Bewertung(en)

aber das ist kein Grund nicht mehr unversichert zu verschicken, das würde ich aber nur Käufern anbieten die mindestens 100 Deals haben und möglichst keine (max. vielleicht 0,5%) negativen Bewertungen haben

...ich fände es schade, wenn keiner mehr unversichert verschickt, spare ich doch dabei konkretes Geld, und nicht zu knapp, denn es gibt auch noch Großbriefe und Warensendungen, die sind erst mal günstig.

ich habe jetzt fast 500 Geschäfte durchgeführt und nur ein mal ist etwas weggekommen

...ich würde es natürlich auch ein bisschen vom Preis abhängig machen, ob ich ohne versicherung schicken würde (und es gibt noch ein paar andere Trcks...einschreiben etc)

Also ich habe bis jetzt nur positive bewertungen in 16 Auktionen gehabt.

0

Naja dir gehts ja noch gut, ich habe von ebay einen Iphone für 540€ erstgeiert das war am 15.07.10 (Donnerstag) und heute 20.07.10 (Dienstag) ist das Päckchen immer noch nicht da! Ich bin auch eine sehr unerfahrene Käuferin und habe dem ungesicherten Versand zugestimmt. Zudem habe ich noch per Überweisung gezahlt! Ich weiß nicht was ich machen soll...

DHL Päckchen ist ohne Inhalt angekommen?

Hallo zusammen, meine Frau hat online zwei Bücher für ihre Weiterbildung gekauft. Diese hat die Verkäuferin als 4,50 € Päckchen verschickt. Auf dem Päckchen ist auch eine Sendungsnummer beginnend mit JJD... Heute machen wir unseren Briefkasten auf und müssen feststellen, dass die Lasche des Kuverts offen war und die Bücher nicht mehr darin. Was sollen wir jetzt tun? Kann man das bei der Post reklamieren? Oder haben wir "Pech" gehabt?

Vielen Dank schon mal!

...zur Frage

Artikel auf eBay Kleinanzeigen verkauft, Käufer fordert Rücknahme von mir, da angeblich defekt. Muss ich es zurücknehmen?

Ich habe auf eBay Kleinanzeigen eine Dockingstation verkauft. Der Interessent wollte, dass ich sie versende, was auch so geschah. Er bezahlte über PayPal und ich habe das Gerät (Wert 20€) in einem Hermes Päckchen verschickt. Als ich es vershcickt habe hat es noch fuktioniert, wie auch in der Kleinanzeige angegeben. Als das Päckchen (die verschickt in der Originalverpackung) bei dem Käufer ankam, meinte er, dass es nicht funktionieren würde. Natürlich versuchte ich ihm über mehrere Nachrichten zu helfen, dass Problem zu finden, da es ja bei mir noch funktionierte. Er meint aber immernoch, dass es nicht funktioniert und das es defekt ist und ich dies nicht angegeben habe. Er besteht nun darauf, das ich es zurücknehme und ihm das Geld zurücküberweise (ausschließlich der Versandkosten). Was soll ich nun tun? Ich habe einen funktionierenden Artikel wie in der Artikelbschreibung beschreiben verkauft.

...zur Frage

päckchen an falsche adresse verschickt - was jetzt?

es wurde ein päckchen mit einem inhalt von 150€ in die schweiz verschickt, sollte eigentlich nach österreich gehen, normalerweise müsste es doch an den absender zurück kommen.. es kann auch nicht sein, dass es von jemand anderen angenommen wurde weil diese adresse in der schweiz nicht existiert. nun zieht sich das ganze schon 2 monate hin und ich weiß nicht, was ich machen soll. ist leider unversichert verschickt worden, demnach gibt es keine sendungsverfolgungsnummer.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?