habe um 11 eine Magenspiegelung und habe mein abführmittel genommen wurde so schlecht davon muss ich es nochmal nehmen wenn ich nur noch flüssiges ausscheide?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hatte auch nur etwa die hälfte vom Abführmittel getrunken, Dennoch war der Darm ganz leer und die Ärzte waren sehr zufrieden. Ich denke wenn nur noch Wasser kommt, würde ich nicht mehr trinken. Das mit der Menge ist immer nur eine Richtlinie von den ärzten und kann von Mensch zu Mensch varieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joyce123456
22.04.2016, 06:41

Alles klar dankeschön dann bin ich beruhigt und ich muss so eine Tablette gleich vorher nehmen muss man die Schlucken oder kauen mir wurde nichts gesagt?:o

0

Was möchtest Du wissen?