Habe Trockenfutter zu Katze gegeben ist das schlimm!?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Trockenfutter ist doch nicht ungesund. Teilweise heißt es sogar, dass Trockenfutter besser ist, als Nassfutter. Aber ich stehe da neutral zu.
Jedoch muss man sich keine Gedanken machen, dass ein Tier dadurch geschädigt wird.
Also auch von mir: Mach dir keine Gedanken! 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich denme nicht das es gefährlich ist, da ich eine eigene Katze habe und diese seit 3 Jahren bei mir Trockenfutter kriegt.
Allerdings würde ich das Füttern lassen. Die Tiere werden nur dick und Essen zuhause nichts mehr, was dann dazu führen kann das der Besitzer sich Sorgen macht :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast recht damit das Trockenfutter nicht gesund ist. Aber von einem mal wird keine Katze krank. Gefährlich ist erst die jahrelange Fütterung von trofu. Du musst dir keine Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist kein Problem. Meine Katze bekommt auch immer Trockenfutter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Katze wird von Katzenfutter nicht krank.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?