Habe trockenen Reizhusten und kann nicht schlafen...Was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hast wohl kein Hustenbonbon zu Hause, wenn Du hier fragst? Geh doch gleich morgen in die Apotheke. Wenn Du keine in der Nähe hast: Die Wick Hustenbonbons helfen wirklich gut.

Für heute versuch doch, was Dir ChloeSLaurent geraten hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Saubere größte Schüssel/ Wanne aus Küchenschrank nehmen (größer als eigener Kopf) - staubfrei, also noch mal heiß ausspülen. Wasserkocher (gefüllt) anschalten. In die Schüssel dann 2 Esslöffel Speisesalz rein - 1,5 oder 2 Liter gefüllte Wasserkocher-Füllungen drübergießen, Kopf vorsichtig über die Schüssel, mit großem Handtuch drüberdecken, das es richtig stickig wird und Du nur noch Salzwasserluft atmest. Husten, kotzen und sonstwas ist alles erlaubt. Nach 5 - 7 Minuten aufhören, Flasche Mineralwasser ans Bett mitnehmen, das Gesicht mit trockenem Handtuch einwickeln - und schlafen.

Morgen sieht der Tag schon anders aus. Vor allem besser, als der Abend davor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ChloeSLaurent 17.09.2016, 02:58

...hab vergessen: Mit der Nase einatmen, mit dem Mund ausatmen.

0

am besten du kochst dir einen Tee damit die Schleimhäute feucht bleiben und danach auch noch viel trinken morgen früh gehst du in die Apotheke und kaufst dir etwas gegen Reizhusten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zwei bananenscheiben essen.

eine GRüNDLICH kauen und erst dann schlucken.

die andere scheibe in die backentasche oder unter die zunge.

dort lassen und schlafen gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fenchelhonig bringt's bei mir immer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?