Habe totale Schmerzen in der rechten Rippe, Nachmotorboot fahren hinter einer banane

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Rategeber1999,

mit diesen Schmerzen quälst Du Dich nun schon eine Woche. -

Ich würde Dir wirklich raten, einen Arzt zu konsultieren. - In meinem Bundesland haben natürlich am Samstag keine Arztpraxen offen. -

Falls Du nun nicht bis zum Montag warten möchtest, gehe in das nächstgelegene Krankenhaus. - Bei uns muss man dann in die "Notaufnahme" - doch dort wird dann alles an einem Ort gemacht, wie z.B. auch das Röntgen usw. - Ich würde denken, dass Du eine Rippenprellung hast. - Prellungen sind schmerzhafter als Brüche. - Aber das sind nur Spekulationen bezüglich der Rippenprellung. -

Letztendlich entscheidest Du selber.

Ich wünsche Dir Gute Besserung.

liebe Grüssle Natalie

Danke für den Stern

0

Wenn es nicht besser wird, solltest du schon zum Arzt.

Die Rippe könnte geprellt oder gebrochen sein.....ebenso sollte man nach dem bereits operierten Leistenbruch schauen. Lg und Gute Besserung

Geh zum Arzt! Rippe kann geprellt, beschädigt oder auch einfach nur verdreht sein. Onkel Doc tastet dich ab und macht wenn nötig ne Röntgenaufnahme, dann bist du auf der sicheren Seite und kannst auch die richtige Behandlung bekommen.

Was möchtest Du wissen?