Habe Stechen/Ziehen im Hals-/Brust- und Unterarmberteich, wa ist das?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da du die Schmerzen nicht dauerhaft hast sondern immer mal ab und zu ist es wahrscheinlich nix organisches (hat mir mal mein Kardiologe gesagt) Wenn du auf die Stelle raufdrückst wo der Schmerz herkommt tut es dann mehr weh? Ich würde darauf tippen dass es irgendwas mit Verspannungen ist oder eine so genannte "Intercostalneuralgie" Trotzdem solltest du das vom Arzt nochmal abklären lässen. Nimmst du Schmerztabletten? Wenn ja, helfen die dann?!

DeathNeko 27.08.2012, 11:59

Jop tut dann mehr weh wenn ich drauf drück! Aber ich war jetzt inzwischen mal beim Arzt. Und du hast recht hat was mit ner Verspannung zu tun, die im Nacken anfängt und den ganzen Trapezius-Muskel einnimmt. deswegen strahlt das auch in den unterarm und in die Brust runter. Daher kommen auch die Kopfschmerzen :/ Hab jetzt erstmal Ibus verschrieben bekommen und wurde zum chiropraktiker überwiesen. Kann sein dass sich bei mir ein Wirbel verschoben hat, der wieder eingerenkt werden muss und deswegen die Muskulatur so beansprucht ist. Aber danke für die Antwort :D

0
HondaFlitzerin 27.08.2012, 13:42
@DeathNeko

Schön dass ich dir son bissl helfen konnte :) Ja der Trapezius-Muskel is gemein....mit den hab ich ständig probleme weil der Schulter-Nackenbereich immer bei mir verspannt ist...

VIelleicht bekommst du ja auch ein paar Massagen oder ne Rückenschule verschrieben ;)

0

Geh trotzdem zum Arzt. Das sind sehr wahrscheinlich Störungen des Blutkreislaufes und können im Schlimmsten Fall das Herz schädigen. Aber eben. Wir sind keine Ärzte und stellen evtl. falsche Prognosen.

Da gibts nur eine Antwort, geh zum Arzt, das kann alle möglichen Ursachen haben.

Geh am besten zu einem Arzt,die können dir am besten helfen.

Was möchtest Du wissen?